Balingen: Als erste Kommune im Zollernalbkreis mit dem Prädikat Familienbewusste Kommune Plus ausgezeichnet!

Balingen ist eine familienbewusste Kommune und hat dies mit der Verleihung des Qualitätsprädikates „Familienbewusste Kommune Plus“ bestätigt bekommen. In der mit ca. 800 Gästen vollbesetzten Stadthalle konnte Projektkoordinator und Geschäftsführer Kurt Lacher namens der Arbeitsgemeinschaft Netzwerk Familie Baden-Württemberg im Rahmen des diesjährigen städtischen Bürgertreffs am 12. Jan. 2019 die Qualitätsurkunde samt Ergebnisbericht an Herrn Oberbürgermeister Helmut Reitemann überreichen. In seiner Laudatio wies er darauf hin, dass Balingen die erste Stadt im Zollernalbkreis sei, die jetzt das Qualitätsprädikat verliehen bekomme. Mit Blick auf Herrn Landrat Pauli und die anwesenden Bürgermeister aus verschiedenen Nachbarstädten und -gemeinden gab er der Hoffnung Ausdruck, dass noch mehr Kommunen dem Beispiel Balingens folgen mögen. Zu den ersten Gratulanten zählten Landrat Günther-Martin Pauli ebenso wie auch viele Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Gesellschaft, von Behörden, Einrichtungen, Kirchen und örtlicher Wirtschaft und vor allem aus der Bürgerschaft. Der anschließende Stehempfang gab Gelegenheit zum intensiven Austausch.